09224.ps: panel friday. few edited notes for your homework.

1. daniel rosenberg

  • stop list. pioneer hans peter luhn, KWIC, 1958
  • concordancen…, einzige möglichkeit, to avoid irrelevant word in index
  • lorraine daston, science in the archive
  • alexander cruden, 1737, concordance

2. gloria meynen, zeit des archiv – zeit des büros; feedback loops?

  • cornelia fissmann, (etymologie archiv)
  • protokollieren von: beisammensein, verhandlungen
  • akten: zustandekommen nicht dokumentiert (antike…); ursprünglich keine metadaten
  • tabularium: tafeln, wachstafeln, ablage: urkunden, zeugen statt (acta). vorform d. archivs
  • ordnung…, reinigung: anfänge der kanzelierung: (officialeses?) strichung, signaturen, (marginalien)…, gitterschrift: zäsur, abtrennung d. inhalts vom akt der archivierung -> metadaten
  • auf abruf abgelegt: notwendigkeit erzeugt relevanz
  • nadelholz…, spieszordner, biblo, rapto…, (tacker, büroklammern)
  • 7.11.99 büroklammer emerges aus (nadeln)
  • nicht konservierung, sondern zirkulation
  • leitz 18.7.85, erfindung d. klassischen -blechordners- mit hebelmechanismus
  • liegende ordnung der deckel: kanzleiblätter
  • ablageform erzwingt regale, büros; horizontale-vertikale ordnung
  • (desktop…)
  • hypertextbuch, index ermöglicht querzugang
  • (allen turin): k.a.
  • bestände weggeschlossen in proprietäres format, digitales archiv ada,

3. (doreen mende)

  • der gewöhnliche faschismus, iris gusner, angela davies
  • realismus des archivs vs. reali(tät…) -> k.a.
  • die taube auf dem dach…, k.a.
  • liebe iris gusner, videobrief, über lebenswerk commeca…

4. nora sternfeld

  • das radikaldemokratische museum
  • kader attia
  • reactfeminism.org
  • cornelius cardew; scores musicale
  • historisches material als potenzial der gegenbewegung
  • VKBÖ archiv, wien
  • bildwechsel.org
  • interference archive, new york, brooklyn
  • körperlichkeit und (erinnerlichkeit?) von archiv, von erinnerung
  • let it be known, gegengeschichte der afrikanischen diaspora, wien
  • linz, rebellinnen, hochschule textilgestaltung, bustouren, leseperformances, lieux: erste feministische besetzung(occupation)
  • auseinandersetzung mit der zeit mozarts

actualising archives by economising and privatising knowledge

  • harald szeemann, switzerland, beatrice v. bismarck
  • archives and commons
  • ökonomien der enteignung, alles zu privateigeintum, hier: umgekehrt -> institutionalisierung
  • -all of this belongs to you-, britische nationalsammlung; exhibition
  • belinda kazeem-kaminsky
  • nancy frasier; working class, zugänglichkeit…
  • colonial bourgeoisie: auch underprivileged inherit hierarchy.
  • graubünden, unknown artist, im archiv aufgenommen…, institutionalising outsiders
  • difference between instituting/institutionalising
  • archivemania… (nom)
  • dokumenta intitute: no contempt of radikal… democracy

5. arsenal, film, migrating the archive…, moderation stefanie schulte strathaus, filipa cesar, filmmaker…

  • subtitles on analogue film: to be removed when returning them to the country of origin
  • tamer el said, symatec (cinemateque?) kairo film archive, lot of donations, cinematek!
  • material: censorship comments, list of banned films: how had come legal? lm
  • 1954 same idea raised to establish a cinematek
  • reread narratives, to which extend these film represent people in a way they can be happy with
  • vega, schimpanse im leningrad zoo, arab film in english, weirdpointofview: pushing up of exhibit charakter. even more in the film, since made in english, lm
  • mönch film afrika; portrait of indigenes question of how advertising (the jesuit mission) or unpretentios it is, how is reality depicted… one cannot know for example werbefilmchen of today in the future, their interpretation…; picture of reality? next: bauchtanz: as pornos…? it is like that, plus with male/female actors, soit: queer filmchen; provenience: egypt family in america; lm
  • politica, connotation, external view, britain on egypt, zeit: saddat, demonstrationen, communist plot? lm
  • 60ies, palestinians in berlin, gdr…ostwerbefilm…
  • archive fever, book
  • the digital as a form of archive…,
  • generell: ägyptische cinematek soll nach berlin. punkt. warum? inclusion/exclusion of audience, accessibility, teuer, eigentlich aufgabe des staates, nicht vom filmemachern (all three involved)…,
  • how the archive is echoing, echochamber, evolving, the living archive

. disk.

  • how relevance encounter archives
  • berlinale forum…
  • relevance: production context, where the stuff is coming from, footage, process of decisionmaking, no money, guerilla process of digitisation, material geht dabei kaputt, prototype uralte maschinen, digitize the conditions of material as well; scratches etc…, pathology of film, footage charakter erhalten,
  • zeit, placing location: when burning dvds, access: no digitalization in guinea, is the archive a mirror: (instead of a mirror?)
  • reproducing images…; no personal interest by originals, compare to germany, lm no prisoned egyptians necessary to see by (originals)
  • q: what is the job for the archive for the locals? does the translocation not destroy the materiality of the archive itself.

okay, to more (elaborate) on (content) i was not able…, perhaps anybody can use this for his doing of what he*s up to do tropsdem…

bithewai: good morning, aarkvista. i’m out…, for begonia semperflorens which is eisbegonien maintenant…

 

09213.3 panel monday, notes.

NOTES TO PANEL 1800  & albertinum, presque NON EDIT-FAST DONE.

2nd speaker:

  • examples of relevant publications…
  • -based on paper-
  • -system und sinnlichkeit-, sammlung schering stiftung
  • m. escher
  • -in bester gesellschaft-, sammlung kupferstichkabinett
  • exhibition:
  • -a-z. die sammlung marzona.- 2014-2016, hamburger bahnhof?, us eur. konzeptkunst, minimal art, arte povera, alphabetisch geordnet, viertelj. erneuert und alph. fortgeführt; abc: regalbausystem mit (büro) charakter am ende, kopieren mgl., kommentare hinterlassen; def: dokumentation, erhalten, fotografie: archiv asp., selektive; alle exponate der räume landen am ende im regal im -büro-

3rd speaker

  • tägliche rundschau: presseorgan sovietzone hrsg, im vergleich z. -neuen deitschland- liberal u. kulturfreundlich, karl heinz adler, sozial. realist. konventionen, hochschule d. bild. künste dresden, kellerbestand
  • adler 27-18, später bauplastik, gegenstandslos, konstruktivistisch
  • ausstellung: vor der kunst., initiative bredelkamp, bestand der universitäten, noch: anatomische samml., speaker: matthias

4th:

  • till gral, deitsches institut f. animationsfilm drsd.
  • artefakt: kurt weiler, puppen, collage filmreihe -mirgel u. söhne-, ref. marx, 1968/69, figur: werner frischmuth, ekazell material, drsdn. puppenstudio, arme ziegenleder ummantelt, stark mitgenommen, hintergrund des erwerbs: wohnungsauflösung, 2018 achieved,

5th:

  • direktorin sächs. staatsarchiv, klassisches archiv, exp. ausdruck aus elektronisches archiv., statistik, stat. landesamt, einwohner sachsen, personal, dingekosten, stückzahl kinderwagen, alle unterlagen kommen nach 30 ins archiv, also alle daten, handeln der verwaltung nachvollziehbar, überlieferung, hierarchische archivwürdigkeot von unterlagen, 2. step evidenzwert, (arbeitsweise der behörde), aussagekraft, selektion durchs archiv, was bleibt erhalten, entstehen unterlagen behörden, gerichte, eigentlich nicht publikationsziel, erst als archivgut für jedne bürger zugänglich, bestände des staatsarchiv nach provenienzprinzip, architektonik regional, archivalien: unabhängig vom entstehungszusammenhang, archiv unbenutzt sinnlos, auswertungsoffen, jede denkbare nutzung zugänglich machen, frage nach aufgabe und zuständigkeiten d. behörden,
  • konkret: marianne schönfelder, foto gerhard richter, dazu: welche behörde war für die verni htung(zwangssterilisation?) verantwortlich
  • sachsarchiv adresse…, semantische lap: einheitliche erschlieszungsstandards, auswertungs, kompatibler output, spk fr. wettmann

6th:

  • gemäldegalerie: findbuch: geschichte d. institution, metainformation über archivmaterial, schriftgut, was ist wichtig aufgehoben zu werden, zusprechung v. wert, archivwürdigkeit v. material, urheberrechtl. belange,
  • konkret: ihv, th. gliederung, vorwort, auflistung vorh. akten, gliederung d. akten, vorwrt geschichte d. instit., amtsträger, zitiervorschr. hinweise z. altenbestelling,

7th:

  • kerstin küster, skd, gerhard richter archiv, comic strip, 1962, 32 drsd geb., orig. 57, märchenbuch f. erwachsene, faks. 2014 hrsg., (sander), 2.12.2017 auktionsh. (lemberts?), noch nicht kpl. digitalisiert, kaum zugänglich, schw. männer erst gemalt, dann gestempelt, 600 inventarnr./anno neuzugang,

last:

  • kupferstichkabinett, josef (hegenbarth) archive

2nd panel: albertinum

prof. werner:

  • werkcharakter der rezeption von kunstwerken, werkzeichnungen, lager, inaktive kunstwerke (konzeptkunst): was bedeutet ein kw im lager,
  • begriff der handling, innere modellierung, zeichnungen, photogr. von modellierungen: bewahrung des moments der werkwerdung
  • musealisiering von produktionsstätten

buchholz-liebig:

  • haufen namen, galeristin, falström, erro, barrocello; briefe, einladungen, schilderung d. thematik, handgeschr.

werner, zeitzeugen…, alle (participants) überrascht von d. exponaten, fluxus, konzeptk.! wesentliches moment, agieren vor publikum, jörg immen(hof?)